Skip to content

300 Dinge, die ich nicht brauche


Ich gebe zu, die Idee ist geklaut
Das kleine Kind hat mir irgendwann davon erzählt. Es gibt da jemanden, wenn ich mich recht erinnerer, eine sie, die hat sich ein Jahr lang täglich von etwas getrennt. Hat es verschenkt oder gespendet.
Das ist eine geniale Idee. Und da sich bei mir, seit ich vor 12 Jahren das letzte Mal umgezogen bin, soviel angesammelt hat, versuche ich das in diesem Jahr einfach auch. Allerdings lege ich keinen Wert drauf, Dinge zu verschenken oder zu spenden. Es darf auch in den Müll wandern; wenn ich’s nur schaffe, mich davon zu trennen.
In den 20 Jahren vor meinem letzten Umzug hatte ich mit der Anhäufung unnützer Dinge keine Probleme. Bei 17 Umzügen innerhalb von zwei Jahrzehnten gab es immer wieder Gelegenheit, mich von Ballast zu trennen. Außer natürlich von Büchern. Die hab ich immer wieder mitgeschleppt. Weswegen mir meine Freunde nach dem letzten Umzug auch ein 5jähriges Verbot aufbrummten. Eher wollten sie die schweren Lesekisten nicht mehr schleppen. Ja, und dann bin ich unversehens seßhaft geworden. Und alles wird beseite gelegt, weil man könnte es ja noch mal brauchen.
Nun bin ich gespannt, wie lange ich durchhalte
Wirklich gespannt

Ps.:Infos zu  „freigelassenen“ Büchern findet Ihr bei bookcrossing.com

update 5. Januar 2012: Das Ende der Aktion

Dezember  ……………………………………………………………………..
31 Ich
30 bin
29 unterwegs
28 Kleid verschenkt
27 Pullover verschenkt
26 Daunenjacke Spende
25 Wintermatel Spende
24 Kinderskihose Spende
23 Kinderwinterjeansjacke Spende
22 Lernkarten Italienisch entsorgt
21 3 Terrabänder entsorgt
20 Tasse entsorgt
19 Mütze (das war jetzt wirklich die letzte) verschenkt
18 Glätteisen entsorgt
17 Siedler von Catan, das Spiel verschenkt
16 abgelaufene Suppen und heiße Tassen entsorgt
15 Puzzle verschenkt
14 Puzzle verschenkt
13 Pinien- und Kürbiskerne, Kakao, seit 2009-10 abgelaufen entsorgt
12 Puzzle verschenkt
11 Chinesische Nudeln, getrocknete Pilze, weiß nicht wie alt entsorgt
10 Polenta und diverse Soßen, seit 2009 abgelaufen entsorgt
09 Gewürze, teilweise bis 2007 haltbar entsorgt
08 DVD entsorgt
07 Campingplatzführer Italien entsorgt
06 ca 120 Centime entsorgt
05 noch ein Pertemannaie entsorgt
04 Portemannaie entsorgt
03 DVD Bedienungsanleitung Telefonanlage entsorgt
02 Mauspad entsorgt
01 Star Trek Timer entsorgt
November  ……………………………………………………………………..
30 Grafikkarte/ Arbeitsspeicher, so Nerdzeugs eben verschenkt
29 Briefständer entsorgt
28 Computermaus entsorgt
27 ein halbes Dutzend Bedienungsanleitungen entsorgt
26 Spritzpistole entsorgt
25 Phonak Cycling Team Magazin und drei Autogrammkarten entsorgt
24 Handtasche entsorgt
23 Protektoren entsorgt
22 Gehrock entsorgt
21  ich bin zum
20  Cousinentreffen
19  irgendwo
18  bei
17  Mannheim
16 Regenschirm entsorgt
15 2 Programme Tour der France entsorgt
14 Radsport Spezial entsorgt
13 Puzzle verkauft
12 Puzzle verschenkt
11 Puzzle verschenkt
10 Velo Special entsorgt
09 11 Bicisport entsorgt
08 Foto-Kalender 2008 entsorgt
07 Puzzle verkauft
06 Brettspiel verkauft
05 Puzzle verkauft
04 Gürtel entsorgt
03 Noch ein Memory verschenkt
02 Memory verschenkt
01 Holzbauhaus verschenkt
Oktober ………………………………………………………………………
31 Reisespielset entsorgt
30 Zauberkasten verschenkt
29 Reisespiel entsorgt
28 Puzzle verschenkt
27 Mütze entsorgt
26 Spiel Wackelturm verschenkt
25 Mütze entsorgt
24 Spielemix entsorgt
23 so eine Gute-Laune-Tasse entsorgt
22 Puzzle Spende
21 Schal Kleiderspende
20 Basecap verschenkt
19 Buch Do-Jo, BCID:117-10035240 freigelassen
18 Buchkalender 2009 entsorgt
17 noch eine Mütze, die ich eigentlich verschenken wollte entsorgt
16 Mütze entsorgt
15 Schwimmbrett verschenkt
14 Deuserband entsorgt
13 Kaffeemaschine entsorgt
12 Lesebrille entsorgt
11 Musikkassette entsorgt
10 Spanngurt entsorgt
9 so ein merkwürdiger Gute-Laune-Kalender entsorgt
8 Tablett entsorgt
7 Kopfkissenbezug entsorgt
6 Orchidee entsorgt
5 diverse Zug- und Busfahrpläne aus Schottland entsorgt
4 Noch eine alte Pflanze entsorgt
3 Ich bin klettern
2 in
1 der Sächsischen Schweiz
September ………………………………………………………………………
30 Blumentopf entsorgt
29 Hängematte für Spielzeug verschenkt
28 Taschenrechner entsorgt
27 2 Lederriemen entsorgt
26 mehrere Unterlegscheiben entsorgt
25 Ich bin klettern
24 im Zittauer Gebirge
23 4 Schrankbeine entsorgt
22 Stoffreste entsorgt
21 einen Stapel überholter Hand outs und Kataloge enstorgt
20 noch ein Übertopf entsorgt
19 Picknickgrill entsorgt
18 Übertopf entsorgt
17 zwei Spendenbüchsen entsorgt
Ich bin immer noch im Urlaub!
August …………………………………………………………………………
 Ich bin
 im
 URLAUB!!!
18 DVD entsorgt
17 Plasteeimer mit Deckel entsorgt
16 1 defekte Computermaus entsorgt
15 1 Flasche Fensterspray, ich weiß nicht wie alt entsorgt
14 Die Benzinflasche zum Kocher verschenkt
13 Der gute Coleman (Outdoor-Benzinkocher) verschenkt
12 2 Kräuterpflanztöpfe entsorgt
11 Blumentopf entsorgt
10 Schreibtischlampe entsorgt
09 Wanderstiefel verschenkt
08 Küchenwaage entsorgt
07 Backzutaten, die seit teilweise 5 Jahren abgelaufen sind entsorgt
06 Zuckerschrift entsorgt
05 Netzkabel des Laptops (von den Ratten durchgeknuspert) entsorgt
04 1 Dose Königsberger Klopse (war schon 5x mit im Urlaub..) entsorgt
03 12 Luftpolsterumschläge entsorgt
02 Fenstermalfarben entsorgt
01 2 Gebrauchsanleitungen entsorgt
Juli ………………………………………………………………………… Kleiderspende
31 1 (Auto)Dachgepäcktrager entsorgt
30 3 (Auto)Fahrraddachträger verschenkt
29 Holzkette entsorgt
28 eine Kindermütze verschenkt
27 eine Skimütze verschenkt
26 eine ganz normale Mütze entsorgt
25 Kindermütze verschenkt
24 nichts entsorgt weil unterwegs
23 nichts entsorgt weil unterwegs
22 Schal Kleiderspende
21 So ein Keramikdingens, um Weinflaschen zu verschließen entsorgt
20 Skimütze verschenkt
19 1 einzelner Radhandschuh entsorgt
18 1 Basecap verschenkt
17 1 Paar Winterradhandschuhe entsorgt
16 Küchenmaschine und Zubehör entsorgt
15 Fahrradschlüssel mit Schlüsselanhänger entsorgt
14 1 Paar Schuhe entsorgt
13 Schneeketten (ich hab seit 10 Jahren kein Auto mehr!) verschenkt
12 Wischmobdingens entsorgt
11 Reisesprachführer Französisch verschenkt
10 Duden entsorgt
09 Konversationslexikon Englisch-Deutsch entsorgt
08 eine Handvoll Kugelschreiber entsorgt
07 Reiseführer Freizeitparks entsorgt
06 Englisch Kompakt entsorgt
05 eine wirklich hässliche Kette entsorgt
04 Haarschmuck entsorgt
03 4 (in Worten: VIER) Sonnenbrillen entsorgt
02 English 6 entsorgt
01 Learning English 3 entsorgt
Juni ………………………………………………………………………… Kleiderspende
30 noch ein Kopfkissenbezug entsorgt
29 Kopfkissenbezug entsorgt
28 Bettbezug entsorgt
27 Bettbezug entsorgt
26 Wegen Auswärtsübernachtung nichts entsorgt
25 Schreibtischlampe entsorgt
24 Ein Kinderbuch, das ich mal einer Nichte schenken wollt entsorgt
23 Die gute Nachricht nach Lukas (Mit Zeichnungen von Henry Büttner) entsorgt
22 Taschenwörterbuch Französisch entsorgt
21 eine Funkmaus, die seit Ewigkeiten auf meinem Schreibtisch liegt entsorgt
20 Englisch5 (Schulbuch) entsorgt
19 war in FFO und habe mich dehalb von nichts getrennt
18 war in FFO und habe mich dehalb von nichts getrennt
17 Englisch 4 (Schulbuch) entsorgt
16  BH (irgendwann in  der falschen Größe und falschen Farbe gekauft) entsorgt
15 Stadtplan Cassis/ Fra entsorgt
14 Schulbuch Biologie1 entsorgt
13 Brille entsorgt
12 Everey Day English entsorgt
11 10 Computerzeitschriften incl DVD’s entsorgt
10 Reiseführer Leipzig Deutsch entsorgt
09 Lösungsheft Abschlussprüfungen Englisch Realschule 2003 entsorgt
08 Reisefühere Leipzig (Russisch) entsorgt
07 2 Videos (wieso finde ich die immer im Doppeplpack?) entsorgt
06 Wörterbuch Russisch-Deutsch entsorgt
05 Sächsische Schweiz, deshalb nichts entsorgt
04 Sächsische Schweiz, deshalb nichts entsorgt Kleiderspende
03 Sächsische Schweiz, deshalb nichts entsorgt
02 Fachingskostüm (ja, ich hab mich vor 4 Jahren überreden lassen…) entsorgt
01 Flickenteppich entsorgt
Mai ………………………………………………………………………… Kleiderspende
31 2 Videokassetten entsorgt
30 Buch: Die Herren der Zäune  BCID:560-9891436 freigelassen
29 Schreibtischlampe entsorgt
28 Kopfkissenbezug entsorgt
27 Personenwaage entsorgt
26 3 Caps enstorgt
25 Lehrbuch Nutzpflanzen der Tropen und Subtropen entsorgt
24 Staubsaugerdüse entsorgt
23 Buch  BCID: 870-9798866 freigelassen
22 Geschirrtuch entsorgt
21 Handtuch entsorgt
20 Handtuch entsorgt
19 Buch (BCID: 177-9798857) freigelassen
18 DVD entsorgt
17 2 Videokasetten entsorgt
16 T-Shirt Kleiderspende
15 WE in der Sächsischen Schweiz, deshalb von nichts getrennt
14 WE in der Sächsischen Schweiz, deshalb von nichts getrennt
13 2 Videokasette entsorgt
12 2 Zahnputzbecher entsorgt
11 Badehandtuch entsorgt
10 Jede Zeit baut Pyramiden, Buch freigelassen
09 Briefmarkenalbum inkl Briefmarken verschenkt
08 Kopfkissenbezug entsorgt
07 Mathematik, Lösungsbuch entsorgt
06 Mathematik Schulbuch entsorgt
05 Rattenjagd, Buch freigelassen
04 Computerprogramm entsorgt
03 Wörterbuch Russisch entsorgt
02 Sprachkurs Italienisch entsorgt
April ………………………………………………………………………… Kleiderspende
22 Bin bis 1. MAi in der Schweiz, deshalb nichts entsorgt
21 Bin bis 1. Mai in der Schweiz, deshalb von nichts getrennt
20 Buch: My Generation verschenkt
19 Bluse verschenkt
18 Aufsätze und Notizen, F. Fellini, Buch freigelassen
17 Buch: Tschchoslowakei entsorgt
16 Buch: Mit Kindern im Gebirge verschenkt
15 Taschenlexikon Rumänien verschenkt
14 Das Romanushaus in Leipzig verschenkt
13 Taschenlexikon CSSR verschenkt
12 Drei Tage in Moskau, Reiseführer verschenkt
11 1 Packung leere DVD’s entsorgt
10 Computersoftware, 2 DVD’s entsorgt
9 Video entsorgt
8 Bluse Kleiderspende
7 CD-Hüllen entsorgt
6 Bluse verschenkt
5 3/4 Hose verschenkt
4 Jeans Kleiderspende
3 in der Sächsischen Schweiz, deshalb nichts entsorgt
2 in der Sächsischen Schweiz, deshalb nichts entsorgt
1 Schuhe Kleiderspende
März ………………………………………………………………………… Kleiderspende
31 Schuhe entsorgt
30 Installationssoftware (CD) entsorgt
29 Computersoftware (DVD) entsorgt
28 Kaffeepaddose verschenkt
27 Skatspiel verschenkt
26 Handy entsorgt
25 Brotkorb entsorgt
24 Bluse verschenkt
23 Bluse verschenkt
22 Kleid verschenkt
21 Pullover verschenkt
20 Pullover verschenkt
19 Pullover verschenkt
18 Memory entsorgt
17 Pullover verschenkt
16 Pullover verschenkt
10-15 wg Englandreise von nichts getrennt
09 Quartett verschenkt
08 Steckspiel verschenkt
07 Respirator + Zubehör verschenkt
06 Übertopf entsorgt
05 Quartett verschenkt
04 Wandkalender 2006 entsorgt
03 Zierkürbis entsorgt
02 Blumentopf entsorgt
01 Handtasche Kleiderspende
Februar ………………………………………………………………………… Kleiderspende
28 Tasche Kleiderspende
27 Briefe entsorgt
26 ca 150 Visitenkarten entsorgt
25 Videospiele (DVD’s) entsorgt
24 2 Englisch- Lehrbücher entsorgt
23 Umhängetasche aus Leder verschenkt
22 Laptop- Tasche entsorgt
21 Fotos und Filme entsorgt
20 Werbegeschenke der Tour de France 1999 entsorgt
19 und heute nochmal 11 Musikvideos verschenkt
18 und noch mal 4 Videos, mit Kinderfilmen verschenkt
17 7 Videokassetten verschenkt
16 12 Videokassetten entsorgt
15 Verpackungsmaterial entsorgt
14 Tagesrucksack entsorgt
13 50 Musikkasetten entsorgt
12 2 Kühlschrankmagneten entsorgt
11 Textilfarben entsorgt
10 Mehrere Zeichenblöcke verschenkt
9 Zierschale entsorgt
8 Bastelfarbe entsorgt
7 Moosgummi inkl Bastelbuch verschenkt
6 Wochenende in Zinnwald, deshalb nichts entsorgt
5 Wochenende in Zinnwald, deshalb nichts entsorgt
4 Bettwäsche entsorgt
3 2 Bilderrahmen entsorgt
2 2 Sommerhüte entsorgt
1 Fluoreszenszlampe ensorgt
Januar ………………………………………………………………………….
32 2 Poster ensorgt
30 Korkplatten entsorgt
29 Computerkabel entsorgt
28 Handy ensorgt
27 Großer Blumentopf entsorgt
26 Telefonanlage ensorgt
25 Dampfentsafter, defekte Ableitung entsorgt
24 4 Zierkürbisse, Porzellan entsorgt
23 Werbeposter Profiradsport entsorgt
22 alter Sonnenschirm m Permutt besetzt, defekt entsorgt
21
Kinderbettwäsche
Kleiderspende
20 Spielzeughängematte entsorgt
19 Bilderrahmen entsorgt
18 Foto inkl Bilderrahmen entsorgt
17 Bild inkl Bilderrahmen entsorgt
16 Paddel entsorgt
15 langes Wochenende in Zinnwald, deshalb nicht sentsorgt
14 langes WE in Zinnwald, deshalb nichts entsorgt
13 Jeans Kleiderspende
12 T-Shirt der letzten Stones Tour Kleiderspende
11 Top Kleiderspende
10 Bluse Kleiderspende
9 Pullover Kleiderspende
8 Pullover Kleiderspende
7 Winter Hose Kleiderspende
6 Kopfkissenbezug Kleiderspende
5 Bluse Kleiderspende
4 Bluse Kleiderspende
3 Bluse Kleiderspende
2 Sommerrock Kleiderspende
1 Winterlederjacke Kleiderspende



26 Kommentare leave one →
  1. Mai 27, 2011 10:19 pm

    Kannst Du auch einstellen, was Du entsorgen willst, also bevor Du es entorgen willst? Vielleicht finden sich ja Abnehmer 😉

    Gefällt mir

    • gertjeedelmann permalink
      Mai 28, 2011 6:34 am

      Hm, ja, das wäre eine Möglichkeit. Würde aber bedeuten, dass ich mir schon ein paar Tage vorher Gedanken darüber mache, was weg soll. In dem Fall könnte ich es mir aber anders überlegen. Also was ich meine: Mir fällt was in die Hände, dass ich lange nicht neutzt habe oder so, dann wird es entsorgt, verschenkt oder bei Büchern auch frei gelassen. Das geschieht spontan und ohne nachzudenken. Selten finde ich soviel, dass ich mir was „zurücklege“, um es später zu entsorgen, passiert eher selten. Entsorgt bedeutet manchmal aber auch, dass ich es, wenn es mir zu Schade für den Müll ist, mit einem Zettel versehen an einen öffentlichen Platz stelle und dann am Abend nachsehe, ob es noch da ist (ist es nie).

      Gefällt mir

  2. Mai 30, 2011 12:23 pm

    Jepp, verstehe.
    Aber das mit dem „verschenken“ auf der Straße ist cool. Sieht man auch oft hier in Berlin 🙂

    Gefällt mir

  3. Miss Weber permalink
    August 4, 2011 1:25 pm

    Die Idee stammt von Meike Winnemuth, die Autorin/Reporterin ist und ein Jahr lang jeden Tag etwas verschenkt oder weg geworfen hat. Außerdem hat sie ein Jahr lang immer das gleiche Kleid getragen, siehe http://www.daskleineblaue.de. Bei „und tschüss“ kann man ihre „Entrümpelung“ mitverfolgen. Inzwischen ist sie für ein Jahr auf Weltreise, wobei sie jeden Monat in einer anderen Stadt verbringt. So was kann man machen, wenn man 1/2 Million Euro bei Günther Jauch gewinnt.

    Hach…

    Gefällt mir

    • August 4, 2011 2:15 pm

      Danke für den Link. Schau ich mir dann gleich an.
      Das mit dem Gewinnen bei Günther Jauch. Hat sie???

      Gefällt mir

  4. August 6, 2011 11:53 pm

    Eine wunderbare Idee!

    Gefällt mir

  5. November 11, 2011 3:53 pm

    Genial! – da ist mir jemand zuvorgekommen. Ich habe zwar (noch) keine Liste, lebe aber seit einem Jahr aus drei Koffern…

    Gefällt mir

    • November 11, 2011 5:19 pm

      Seit einem Jahr aus drei Koffern? Ach Du liebe Güte! Das nun wieder ist unvorstellbar für mich. Und eine Liste brauchst Du ja wohl nicht, denn in DREI Koffer kann ja kaum unnützes Zeugs passen

      Gefällt mir

  6. November 11, 2011 5:53 pm

    auch in drei Koffern ist nich manches reduzierbar – jedenfalls in meinen ;-))

    Gefällt mir

  7. November 11, 2011 7:53 pm

    sollte heissen: auch in drei Koffern ist NOCH einiges reduzierbar…

    dein blog gefällt mir, ich habe dich meiner blog-roll zugefügt.

    schöne Grüsse – Herr Ärmel

    Gefällt mir

  8. april permalink
    November 27, 2011 10:59 am

    Ich bin schon seit längerem auf dem ‚Aussortier-Tripp‘. Es geht aber nicht gleichmäßig, sondern in Schüben. Bücher lasse ich übrigens immer in der Bahn liegen mit einem Zettel drauf: geschenkt. Manche Sachen habe ich auch an die Straße gestellt. Fast alles war nach kurzer Zeit weg, d.h. mitgenommen. Schön, wenn jemand anders Sachen noch gebrauchen kann.

    Gefällt mir

    • November 27, 2011 11:27 am

      Hallo April! Ja, viele der Sachen, wo entsorgt dahinter steht, sind nicht in den Müll gewandert, sondern irgendwo mit einem Zettel drauf versehen abgelegt worden. Das mache ich genau wie Du. Nur Dinge, die ich direkt einer Einrichtung zukommen lassen habe oder jemandem geschenkt habe, da steht dann Spende oder geschenkt. Und Bücher registriere ich über book crossing, bevor ich sie zum Mitnehmen auslege.
      Ich neige dazu, Dinge, die ich nicht brauche, von einer in die andere Ecke zu schieben. Deshalb habe ich mir für dieses Jahr die Aufgabe gestellt, mich jeden Tag von etwas zu trennen. Ich war vor allem gespannt, ob ich das durchhalte…

      Gefällt mir

      • april permalink
        November 27, 2011 11:42 am

        Im benachbarten Stadtteil haben wir eine Selbsthilfegruppe, die nehmen und brauchen fast alles. Wenn ich es da abgeben kann, fällt es mir leichter mit dem Sich-Trennen. – Bei book-crossing kriegt man dann – glaub ich – Nachricht von demjenigen, der das Buch mitgenommen hat? Da wär ich auch schon manchmal neugierig …
        LG, April

        Gefällt mir

  9. Stephie permalink
    November 30, 2011 10:08 pm

    Die Jahr neigt sich ja langsam dem Ende zu. Hast Du Dir schon Gedanken gemacht, ob mit dem Entrüppeln am Jahresende Schluss ist? Oder ist noch genug „Material“ da?

    Gefällt mir

    • Dezember 1, 2011 4:59 pm

      Darüber mache ich mir tatsächlich schon seit ca 1 Woche Gedanken. Im Moment weiß ich es nicht… aber ein ganzes Jahr werde ich es sicher nicht fortsetzen.

      Gefällt mir

  10. Januar 31, 2012 6:11 pm

    Was für eine geniale Idee. Ich mach das auch, aber in Schüben wie April.
    Doch man häuft sonst soviel an. Und das kann belastend werden.
    Danke für die Anregung wieder mal nen Schub kriegen zu wollen.

    Und vielen Dank auch für den Besuch auf/in meinem Blog.

    Gefällt mir

    • Januar 31, 2012 10:16 pm

      Hallo chinomso! Erst mal Herzlich Willkommen auf meinem Blog! Die meisten machen es wohl so wie Du und April, in Schüben. Bei mir war immer das Problem, dass ich, wenn ich groß rum sortiert habe, das Zeug entweder nur von einer Ecke in die andere geschoben habe oder aber fand, dass ich dieses endlich nach 5 Jahren wieder entdeckte Teil unbedingt noch brauche. Deshalb hab ichs ein Jahr täglich gemacht. Das geschah dann mehr so spontan: Finden und entsorgen. Und da es immer nur 1 Teil war, fiel das nicht so schwer. Für mich war das der bessere/einfacherer Weg

      Gefällt mir

  11. Februar 14, 2012 9:10 pm

    Ich finde das auch eine prima Idee und mache es auch selber ; oftmals eben auch so,das die Sachen draussen landen zum Mitnehmen.
    LG,Laura

    Gefällt mir

  12. Peter permalink
    Oktober 22, 2012 7:47 pm

    Großartiger Artikel. Ich bin selbst schon heftig dabei, mein Leben zu minimalisieren. Auf lifecycler.de habe ich schon 30 Artikel verschenkt. Mein CO2-Konto geht gerade durch die Decke 🙂

    Gefällt mir

  13. Februar 4, 2014 11:43 am

    tolle idee.

    Gefällt mir

  14. März 11, 2014 12:57 pm

    Umzüge sind immer tolle Gelegenheiten sich von etwas zu trennen. Ich habe schonmal von einem System gehört, wo ein Gegenstand über festgelegte Zeiträume von Behältnis zu Behältnis wandert, wenn man ihn nicht mehr gebraucht hat oder nicht an ihn gedacht hat. Also quasi von der 1-Tag-Box, zur 1-Woche-Box zur 1-Monats-Box, zur Jahres-Box und dann wech. Macht das Sinn?!

    Gefällt mir

    • März 13, 2014 10:28 pm

      Ich weiß nicht recht. Nimmt das nicht viel Zeit in Anspruch? Jeden Tg die Dinge betrachten und überlegen, ob man sie braucht? Oder wird aus der 1-Tag-Box automatisch die 1-Wochen-Box, wenn man nichts aus ihr entnimmt? Eine Freundin war da mal ganz radikal. Als sie 1 Jahr nach ihrem Umzug, vielleicht waren es auch zwei, noch Kisten in ihrem Keller fand, hat sie diese ungesehen entsorgt.

      Gefällt mir

Trackbacks

  1. Dezember | plun3
  2. Frühjahrsputz II: Möbel | Bruellmausblog

Meinungen?

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: