Skip to content

Leise rieselt der Schnee

Dezember 3, 2014

Lachen Sie nicht. Das ist zum Heulen!

Gestern, als ich mich mit Freunden traf, um über einen gemeinsam zu gestaltenden Winterurlaub zu beraten und wir nach der Beratung vor der Kneipe standen und eine Abschiedszigarette rauchten und über Schneesicherheit sprachen, reckte ich die Nase gen Himmel und verkündete: Der Himmel sieht ja aus wie Schnee (oder liegt das an der Straßenbeleuchtung?)

Immerhin, der Himmel SAH AUS WIE SCHNEE. Nur dass er es in die Tieflandbucht wieder nur in homöopathischen Dosen geschafft hat. Sieht aus, als hätte einer mit einem Puderzuckerdöschen… Können Sie es sehen?OLYMPUS DIGITAL CAMERA

Na ein bisschen müssen Sie sich schon anstrengen.

Natürlich andere, andere, die nur so ein Stückchen außerhalb L.E.s wohnen, die sind heute zu spät gekommen. Die haben ordentlich viel Schnee.

Dabei ist das Wetter auch hier perfekt. Knapp unter bis knapp über Null.

Nuja, vielleicht ja morgen. Oder eben im Winterurlaub.

Advertisements
10 Kommentare leave one →
  1. Dezember 3, 2014 10:36 pm

    Ja, wenn man genau hinschaut, kann man ihn erkennen, den Schnee. 😉

    Gefällt mir

  2. Dezember 4, 2014 8:15 am

    Das wird wohl erst einmal nichts. Es ist wieder wärmer und regnet – sogar hier am Fuße des Erzgebirges.

    Gefällt mir

  3. Dezember 4, 2014 8:28 am

    Das ist ja immerhin mehr, als wir hier haben…!

    Gefällt mir

  4. Dezember 4, 2014 4:04 pm

    Wieso sind nur alle so scharf auf Schnee? In der Stadt finde ich ihn relativ sinnlos, man muss ihn vom Gehweg schippen, vom Auto fegen, aufpassen dass man nicht auf die Nase fällt, man kann nicht vernünftig mit dem Rad fahren, findet keine Parkplätze mehr und Skifahren kann man auch eher selten *g*…

    Gefällt mir

    • Dezember 4, 2014 4:09 pm

      Also bei uns schon. Also Ski laufen. Und am Hafen solls sogar temporär ne Art Lift geben. Wenn Schnee liegt freilich nur

      Gefällt mir

    • Dezember 5, 2014 8:58 am

      Schnee sieht hübsch aus. Schnee macht hell. Solange Schnee liegt, muss ich vor allem keine Schuhe putzen / Schneeanzüge waschen / den Flur täglich von Sand befreien. Fürs Fahrrad gibt’s Spikereifen. Und natürlich kann man in der Stadt skifahren! 🙂

      Gefällt mir

      • Dezember 5, 2014 11:34 pm

        Jadoch, ihr vom Glück begünstigten *g*
        Gibt es in Leipzig eigentlich einen Berg auf dem man skifahren kann, oder meint ihr diese seltsame Sportart bei der man sich laufend mit Stöcken abstoßen muss um vorwärts zu kommen? *fg*? Das könnte man zur Not auch hier.
        Einen Skilift hatten wir übrigens auch mal, vor Jahrzehnten in den Harburger Bergen. Hat sich aber irgendwann nicht mehr rentiert, Hamburg ist einfach nicht schneesicher genug.

        Und natürlich finde ich Schnee auch hübsch, wenn es reichlich gibt und er dick auf den Ästen der Bäume liegen bleibt, aber dieses ewige Gematsche auf den Wegen immer *brrr*

        Gefällt mir

        • Dezember 7, 2014 2:42 pm

          Diese Sportart IST NICHT SELTSAM!!! Und man kann sie in der Tieflandbucht sehr gut betreiben… wenn Schnee liegt

          Gefällt mir

Meinungen?

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: