Skip to content

Schuld sind die Schweizer

Oktober 15, 2014
tags: , , ,

Erinnern Sie sich? Die Schweiz war Schwerpunktland der letzten Leipziger Buchmesse und hatte sich als solches einige Aktionen einfallen lassen.Lesungen in Leipziger Wohnstuben, Ansagen in der Straßenbahn und Lesebänke.

Rote Lesebänke.

Verteilt auf die ganze Stadt.

Ich habe eine Weile nach ihnen gesucht, allein, ich habe keine gefunden. Wahrscheinlich, dachte ich mir, sind sie wieder eingesammelt und weggeräumt worden, kaum das die Messe vorbei und die Schweizer wieder abgereist waren.

Und nun?

Im Herbst sitze ich gern draußen im Park. Also, ich mache das im Sommer auch recht gern. Aber im Herbst, da, wo man nicht mehr so auf der Wiese hocken kann, weil die Kälte dann unangenehm in den Körper kriecht, da habe ich so meine Lieblingsecke im Park. Ziemlich zentral. Und doch recht einsam. Das mag daran liegen, dass da kein asphaltierter Weg hindurch führt, nicht mal ein planer Waldweg.Viel zu rumplig für Räder und Kinderwagen, Stufen muss man auch noch steigen. Vor allem aber, es gibt da eigentlich keine Bänke. Nur so holzverkleidete Mauern. Auf denen man aber wunderbar sitzen kann.

Als ich nun letztens das erste Mal im Herbst wieder da war, fiel es mir nicht sofort auf. Nur, dass plötzlich viele Menschen da rum saßen. Liebespaare und Familien mit Kindern. Die Kinder freilich saßen nicht, die rannten rum und spielten Ball. Ich wunderte mich. Doch erst als ich zu meiner Stammmauer kam, sah ich sie. Lesebänke!

Rote Lesebänke.

Endlich habe ich welche gefunden.

Andere dummerweise auch

Advertisements
6 Kommentare leave one →
  1. Oktober 15, 2014 2:45 pm

    Früher oder später – alles zu seiner Zeit! 😉

    Gefällt mir

  2. Oktober 15, 2014 3:52 pm

    Es sieht einklitzekleines bisschen so aus, als seiest Du da eben eingezogen 😉

    Gefällt mir

    • Oktober 16, 2014 12:13 pm

      Ja Logo. Ich habe schließlich einiges zu lesen, das strengt an und dauert. Und eigentlichnistbdas ja auch MEIN Garten. Aber jetzt mit den Bänken…

      Gefällt mir

  3. Oktober 15, 2014 11:35 pm

    Die Bank sieht jedenfalls sehr besetzt aus 🙂

    Ruft das nicht sofort die Pulizei auf den Plan wenn man eine Schweizer Bank besetzt? *gg*

    Gefällt mir

Meinungen?

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: