Skip to content

Büchersendung

August 14, 2014

Heute erreichte mich ein besonderer Gruß aus Berlin.

DSCN2955

 

Und aus Moskau. Denn um das Moskauer Stadtviertel Arbat geht es in dem Buch.

Die liebe Frau Tonari hat es mir geschickt. Ich habe nämlich nur den 1. Teil der Trilogie gelesen, „Die Kinder vom Arbat“ von Anatolij Rybakow, weswegen ich letztens in Moskau auch unbedingt auf den Arbat wollte und sogar vor dem Haus stand, in dem der Schriftsteller wohnt.

Teil 2 und 3 der Trilogie sind leider in Deutschland nur noch als Gebrauchtware und zu ziemlich unverschämten Preisen erhältlich. Und als ich also darüber lamentierte, kam mir Frau Tonari zu Hilfe und schickte mir Teil 2 „Jahre des Terrors“!

Liebste Frau Tonari! Ich bedanke mich artig und freue mich auf die nächsten Lesestunden. Allerdings könnte es sein, dass ich jetzt mit der Bloggerei ein paar Tage nicht so voran komme. Das nimmst Du dann auf Deine Kappe, ja?

Nein, das ist ein Joke. Ich bin für meine Handlungen selbst verantwortlich und werde mich zwingen. erst Mal das andere, das angefangene Buch zu Ende zu lesen.

Danke noch mal!

Advertisements
5 Kommentare leave one →
  1. August 14, 2014 6:54 pm

    Ich will mich mit dir freuen anstatt hier besserwisserisch rumzunölen, aber ich habe beim ersten Suchversuch zwei Exemplare für unter zehn Eurotaler gefunden bei booklooker…

    Gefällt mir

    • August 14, 2014 7:00 pm

      Ach. Ich hatte genau da nur teurer gefunden. Also mit Porto. Und den 3. Teil, Stadt der Angst für 40 oder so

      Gefällt mir

  2. August 15, 2014 7:20 pm

    Puh, da bin ich aber erleichtert, dass die „Bückware“ inzwischen angekommen ist. Eine Woche von Berlin nach LE. Ist es etwa auf dem Buchrücken geritten? 😉
    Ich erinnere mich, mit welchem Schauder ich beide Teile kurz nach der Wende gelesen habe.
    Der dritte ist mir dann leider irgendwie untergegangen.
    Aber: Gute Nachricht. Ich habe die Woche ein Schnäppchen gemacht und nun auch den Teil 3 ergattert. Soll heißen, wenn Du Teil 2 gelesen hast und auch Deine Blogbeiträge nicht allzu sehr ins Stocken kommen *Zaunpfahl*, dann borge ich auch den dritten Band.

    Gefällt mir

    • August 16, 2014 10:07 am

      Ok, wie ich schon sagte, Buch zu Ene lesen, Jahre des Terrors lesen, mich nicht vom Bloggen ablenken lassen, dann gibts die Belohnung in Form des 3. Teils. Das ist doch mal ein Ziel 😀

      Gefällt mir

Meinungen?

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: