Skip to content

Eine Stange Lauch…

Mai 18, 2014

 

DSCN2819

Wenn in der Biokiste gerade mal eine Stange Lauch liegt, komme ich erst einmal ins Grübeln. Für einen großen Topf leckeren Porreegemüses reicht das nicht.

Ein Blick in den Kühlschrank verrät, da wären noch jede Menge Kartoffeln, ein Becher Schmand findet sich, Milch und… Äpfel.

Die Kollegen haben mir letztens so eine Würzmischung geschenkt, also

Machen wir ein Gratin. Ein

Kartoffel Lauch Gratin mit Apfel

 

Zutaten

1 Stange Porree (ca 500g)

600-700g Kartoffeln

1 mittelgroßer Apfel

250g Schmand

etwas Milch

Salz, Pfeffer,

Gewürze, z.B.

Thymian

Muskat

 

DSCN2830

Rohe Kartoffeln schälen und in feine Scheiben schneiden

Porree putzen und in Ringe schneiden (ruhig auch was von dem grünen Zeug mit in feine Streifen schneiden)

Den Apfel ungeschält vierteln, Kerngehäuse und Stil entfernen und dann die Viertel noch mal in feine Scheiben schneiden.

 

Die Gewürze unter den Schmand unterrühren. Ich habe 2 TL Italienische Gewürzmischung (Oregano, Rosmarin, Basilikum, Thymian, Knoblauch), noch extra je 1 Tl Thymian und 1 TL Muskat verwendet.

 

Kartoffelscheiben, Porreeringe und Streifen und die Apfelscheiben in eine Auflaufform schichten.

Die Schmandmasse darüber geben. Weil sie mir zu dick ist, verdünne ich die Masse immer mit etwas Milch.

DSCN2833

Dann alles für 40 min in den vorgeheizten Backofen und bei 175°C backen.

 

Mir reicht das als Hauptgericht.

Kann man aber auch zum Beispiel zu Steak essen. Dann sollte die angegebene Masse für 4 Personen reichen.

Als vegetarisches Hauptgericht hängt es wie immer vom Esser ab. Ich gelte da sicher nicht als Maßstab, zumal ich das Gratin gern noch mit etwas rohem Gemüse garniere. (Bei mir reicht das für 6 Mahlzeiten)

Aber bei 4 Malzeiten kommt man auf einen Preis von ca 1,30€

 

2,68 € 1Stange Porree (500g)

1,50 € 700g Kartoffeln

0,34 € 1 Apfel (100g)

 

Die Italienische Gewürzmischung ist von Sonnentor, 35g kosten 2,29 € , für das Gratin braucht man vielleicht 5-7gDas Schmand ist vom Discounter, die restlichen Gewürze habe ich immer vorrätig.

 

Na dann:    Guten Appetit!

DSCN2841

(Die Bilder sind etwas blass geraten.)

 

Advertisements
5 Kommentare leave one →
  1. Mai 18, 2014 8:04 pm

    bei mir war die Lösung eine Mini-Auflauf Form 🙂 Damit kann ich dann Kartoffel Lauch Auflauch machen, auch wenn ich nur mal 1 Stange Porree hab. Aber deine Lösung ist auch gut (und lecker) 😀

    Gefällt mir

    • Mai 18, 2014 9:58 pm

      Die kleine Auflaufform wurde schon vor Jahren zweckentfremdet – als Rattenklo.
      Und so waren die Kartoffeln gleich mit weg 😀

      Gefällt mir

  2. Mai 18, 2014 10:35 pm

    Klingt lecker! Sieht schmackhaft aus und wirkt nicht blass 🙂

    Gefällt mir

  3. Mai 19, 2014 11:57 pm

    Das würde mir auch schmecken! Kann man eigentlich ‚Schmand‘ mir Sourcreme ersetzen oder ist die zu dünnflüssig? GLG

    Gefällt mir

  4. Mai 20, 2014 10:05 pm

    Danke für das Rezept. Da ich Gratins liebe, werde ich das ganz bestimmt nachkochen.

    Gefällt mir

Meinungen?

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: