Skip to content

Lebenszeichen

April 22, 2014

Falls Sie mich vermisst haben, kann ich verkünden, dass ich noch lebe.

Nur gab es viel zu tun.

Zum einen war da ja Ostern. Und das ist mit so einer großen Familie gar nicht so einfach zu feiern. Jedenfalls dann nicht, wenn einer der Schwiegersöhne in Spe sich nicht gern in internetfreien Zonen aufhällt. Und meine Eltern wollen ja auch, wenn ich schon da bin.

Also wurden die Feiertage ein bißchen gesplittet. Karfreitag das große Familiendingens, so groß und umfangreich wie der 1. Weihnachtsfeiertag können Sie sich das vorstellen. Nur eben mit Ostereiern. Und dieser Versteckerei. Das Kleine Kind war extra mit Freund aus Dresden angereist. Mit den beiden war ich am Donnerstag noch Essen. Weil, die konnten am Mittwoch nicht. Das Kind musste Müll sammeln mit Schulklassen und der Freund studieren.

Am Mittwoch war aber der gesamte Rest der Familie da, einschließlich Cousinen und so. Dafür musste ich am Dienstag vorbereiten. Das hatte nix mit Ostern zu tun, sondern mit meinem Geburtstag.

Ostern dann, also am Samstag, sind das Kleine Kind, der Freund und ich in die Sächsische gefahren. Klettern.

Was war noch in den letzten 7 Tagen?

Ach ja, ich habe zum ersten Mal den Citytunnel betreten. Und bin gleich noch durchgefahren. Mit der S-Bahn. Ich glaube, das Ding heißt S-Bahn. Sicher bin ich mir aber nicht.

Naja, ich melde mich also zurück. Die nächsten Tage gibt es auch noch Fotos. Ich musste doch mein neues Objektiv ausprobieren!

DSC_b0001

Advertisements
5 Kommentare leave one →
  1. gemeinsamleben permalink
    April 22, 2014 5:55 pm

    Ich war zum Honkey Tonk auch das erste mal im City Tunnel, direkt wo es beim Spizz runtergeht. Aber hallo – habe nicht schlecht gestaunt.

    Gefällt mir

  2. April 22, 2014 6:03 pm

    Oh… Also viel um die Ohren… Ich nutze meine letzten freien Tage noch für den Haushalt. Hoffe künftig auch öfter da zu sein.

    Gefällt mir

  3. April 22, 2014 9:39 pm

    Alles Gute nachträglich!

    Gefällt mir

  4. April 22, 2014 10:48 pm

    Na denn herzlichen Glückwunsch nachträglich (auch zum überleben des Osterfestes, hört ich ja schlimmer an als Weihnachten)

    Gefällt mir

  5. April 23, 2014 10:38 pm

    Schön, daß du wohlauf bist! 🙂

    Gefällt mir

Meinungen?

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: