Skip to content

Wer die Wahl hat…

Februar 28, 2014

… und keine Ahnung.

…………………………………..

Falls Sie sich wundern, dass hier mal wieder Schweigen vorherrscht: Ich denke angestrengt nach.

Natürlich habe ich XP auf allen meinen Geräten. Zumindest auf dem kleinen Netbook ist eine Umstellung auf Wind.ows 7 nicht möglich.

Also denke ich über wenigstens einen Neukauf nach. Da ich aber so gar keine Ahnung von PC’s und Netbooks und Laptops habe, überanstrengt mich das gerade.

Wahrscheinlich werde ich irgendwann losgehen und mir das billigste Gerät kaufen. So habe ich das bisher fast immer gemacht und war immer glücklich. Nur einmal habe ich mir ein teures Gerät schenken lassen. Vom Fachmann. Das fiel dann auch prompt ständig aus.

P.: Übrigens dachte ich schon einige Zeit über einen Mac nach. Aber alle auf der letzten Familienfeier anwesenden Verwandten zwischen 16 und 30 schrien: NEIN!

Advertisements
7 Kommentare leave one →
  1. Februar 28, 2014 6:16 pm

    Jetzt hätte ich doch gerne gewusst, warum das MacBook verneint wurde.
    Ich liebäugele nämlich aus gleichen Gründen wie Du, hätte gern einen 13 Zoller für unterwegs auf Reisen und habe genau an die Apfelvariante gedacht. Hm.

    Gefällt mir

    • März 1, 2014 5:45 pm

      Das wurde nicht soo genau gesagt. Mehr so: überbewertet. Zu wenige Programme. Abhängig von Apple. Eine der Nichten hat so ein Eiped und ist höchst unzufrieden

      Gefällt mir

  2. Februar 28, 2014 6:18 pm

    Mein Netbook – XP. ich liebäugel gerade damit, fürs Internet eine Linuxvariante aufzuspielen. Eigentlich brauche ich nichts neues…

    Gefällt mir

  3. Februar 28, 2014 6:30 pm

    Falls Dir das Netbook noch reicht von der Ausstattung/Leistung wäre Linux als Betriebssystem die Alternative, mir war das Netbook inzwischen zu langsam.
    Falls nicht: meine Neuanschaffung ist deutlich schneller, aber nur wenig größer (13.3″), läuft ebenfalls mind. 5 Stunden auf Akku, kommt mit W7 Pro + W8 Update (falls man 8 haben möchte) und ist ein recht robustes Gerät wie alle Lenovos aus der Business-Reihe:
    http://bit.ly/1lppYZV

    Gefällt mir

    • März 1, 2014 5:50 pm

      Oh. Das sieht ausgesprochen gut aus. Danke für den Tipp. Über Linux habe ich auch schon nachgedacht. Das Problem: in meinem vor Ort verfügbaren Bekannten-, Freundes- und Familienkreis gibt es nur Apfel- und Windowsnutzer. Wenn aber mal was nicht geht, hätte ich das gern gleich und schnell gelöst. Das dürfte dann bei Linux schwierig sein.

      Gefällt mir

  4. gemeinsamleben permalink
    März 1, 2014 2:16 am

    Mein aufrichtiges Mitgefühl. Ich überlege auch gerade, ob mir übehaupt noch jemals ein NEUER ins Haus kommt.

    An den Apple Mac Book, den muss ja einmal im Leben gehabt haben, habe ich soviel kostbare Stunden meines Lebens vergeudet, dass ich ihn nach einem halben Jahr verschenkt habe, nur – damit er endgültig aus dem Haus war (Meine Tochter hat sich gefreut, noch heute. Na ja, meine Tochter und ich sind nicht nur in diesen Dingen manchmal inkompatibel).

    Letztes Jahr im Sommer habe ich mir ein Ultrabook von Thosiba geholt. Mit Windows 8 und tochscreen. Denn habe ich zweimal aus dem Fenster geworfen. Super – seit dem 2. Fensterwurf verweigert er jedes hochstarten. Jetzt habe ich auch vor diesem Miststück endlich Ruhe. Viele Stunden habe ich ihn angefleht: Bitte – mach doch endlich einfach nur mal das, was alle anderen Laptops seit Geburt können. Er hat sich „bemüht“. Das hat leider NICHT gereicht.

    Jetzt habe ich mir anstatt eines Laptops ein Keyboard gekauft. Super – das Leben kann ohne Einrichtungsprozeduren mit bockigen Rechner wirklich schön sein 🙂

    Gefällt mir

Meinungen?

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: