Skip to content

Ich will Winter!!!

Januar 7, 2014

Ist bei Ihnen auch Frühling? Sonne, Wärme, alles, nur kein Schnee. Fehlt nur noch, dass sich so ein paar kecke Blümchen raus wagen!

Ehrlich.

Nicht, dass ich den Amis den Winter nicht gönne, ich will auch keine -25°C hier, aber ein bisschen abgeben könnten die schon.

Die Schlittschuhe, nach denen ich im November schon mal gesehen hatte, ob sie noch da sind, und passen, habe ich dann doch zu Hause gelassen. Nichts mit Eislaufen auf zugefrorenen Fließen im Spreewald. Na wenigstens weiß ich, dass sie noch da sind. Und passen. Die Schlittschuhe.

Nach den Langläufern brauche ich wohl gar nicht zu gucken. Die können verkrumpelt in der hintersten Ecke der Kammer über- äh- wintern. Dabei sind in diesem Jahr wieder zwei Skilaufwochenenden fest eingeplant. Da wird es stattdessen wohl wieder Wandertage geben.

Und zum Biathlon wollte ich auch mal wieder. Nach Altenberg. Aber die haben auch keinen Schnee. Erst wurde der IBU-Cup abgesagt, dann verlegt. Nach Ruhpolding. Das nützt mir jetzt auch nichts.

Vielleicht fange ich stattdessen einfach an, die Wohnung zu renovieren. Jetzt, wo die Bauarbeiten nahezu abgeschlossen sind. Ich finde, da könnte man den Nachbarn ruhig ein bisschen Lärm zumuten. Nicht, dass denen was fehlt.

Mann. Mann. Mann. Ich könnte fast schlechte Laune kriegen.

DSCN1251

So hat das jetzt gefälligst auszusehen!

Advertisements
19 Kommentare leave one →
  1. Januar 7, 2014 8:14 pm

    Mir fehlt da nix. Aber irritierend ist es schon.
    Und hier der plumpe Werbeblock: Morgen hab ich einen klitzekleinen Beitrag dazu. 🙂

    Gefällt mir

  2. Januar 7, 2014 9:13 pm

    Wir haben weder Sonne (Was ist das?!) noch Wärme… nur Schnee haben wir auch nicht. Ich hab‘ schlechte Laune!

    Gefällt mir

  3. Januar 7, 2014 9:24 pm

    Ich freue mich schon jetzt auf unseren Winterurlaub. Auf der Steinplatte liegt zum Glück bisher 1m Schnee. das hält hoffentlich bis zu den Winterferien.
    Ansonsten hätte ich aber auch nichts gegen ein paar Schneeflocken und Kälte hier im tak einzuwenden.

    Gefällt mir

  4. Januar 7, 2014 9:25 pm

    Hier sprosst der Baum vorm Haus und die Vögel verzeitschern schon all ihre Frühlingsgefühle.
    (Aber Schnee will ich nicht in der Dtadt. Nur auf dem Land drumherum für nen netten Wochenendausflug.)

    Gefällt mir

  5. Januar 7, 2014 9:33 pm

    Och den Winter brauche ich jetzt auch nicht mehr wirklich. Der treibt nur die Nebenkosten unnötig in die Höhe. Wie man bei Bundesmutti sieht ist Langlaufen eh ungesund und überhaupt brrrr.
    Was ich aber gar nicht brauche ist dieses zur Zeit überwiegende Dauergrau mit alles durchdringendem Nieselregen. Und ich überhaupt ich will mich jetzt gar nicht mehr übers Wetter austauschen, sonst werde ich noch depressiv!

    Gefällt mir

  6. Januar 7, 2014 9:50 pm

    Ruhig Frau Inch, ganz ruhig. Ist doch klasse hier, kaum Winter, das erfreut mich. Und wenn ich Glück habe regnets nach meiner Rückkehr zum Schwarzen Berg nur noch im Februar. Ab Anfang März sollte ich dann wieder am Strand sitzen können. Nee, ich brauche keinen Winter. Der scheint in diesem Jahr selbst in den Hochlagen auf dem Schwarzen Berg auszufallen.
    Renovieren Sie Ihr gemütliches Heim, strickenhäkelnnähen Sie für die Prinzessin, umso schneller kommt der Frühling wieder. Und die ersparten Heizkosten ermöglichen vielleicht einen kleinen interessanten Urlaub 😉

    Gefällt mir

  7. Januar 8, 2014 12:59 pm

    ich finde auch das zu einem gescheiten Winter Schnee gehört. Hier auf Oahu schneit es bekanntlich nicht und da kriege ich dann zur Winter/Weihnachtszeit schlechte Laune *kicher* wir waren dann 1 Woche auf Maui (Urlaub) und wollten dort auf dem Haleakala Snowboarden, aber nix! Wegen Schneeverwehungen waren die Zufahrtsstraßen gesperrt *grummel* Denn der Berg ist sooooooooooo hoch das es dort schneit. Und wenn man dann durchgefroren ist, ab an den Strand. Also besser gehts nicht, nur sollten die sich nicht so anstellen, bei dem bißchen Schnee die Straße zu sperren *püh* Aber laut Wetterbericht soll es nächste Woche in Djörmeni schneien. Ich drück ihnen die Pfote 😀

    Gefällt mir

  8. Januar 8, 2014 8:29 pm

    Ich finde es erstaunlich, wie viele Menschen es gibt, die den Winter nicht mögen. So richtig mit Schnee. Und freue mich, dass es dann doch so viele sind, die den Winter, so richtig mit Schnee, mögen

    Gefällt mir

  9. Januar 8, 2014 9:01 pm

    Und nicht nur wir Menschen, zumindest einige, wollen Winter – die Natur braucht ihn, dringend. Von mir aus kann’s losgehen 😉

    Gefällt mir

    • Januar 9, 2014 12:15 pm

      Das brauchst Du mir als Bauern nicht zu sagen. Ich denke da immer dran. Aber erklär das mal diesen Ignoranten. 😉 Die wollen das ÜBERHAUPT nicht hören.

      Gefällt mir

      • Januar 9, 2014 3:23 pm

        Stimmt, 365 Tage Sonnenschein, nie Regen, am liebsten wie in den Tropen – aber immer gut und frisch gefüllte Lebensmittelregale mit Bio-Qualität vom Bauernhof um die Ecke für kaum Geld. Moment, lass mich nachdenken, äh ja klar. Und ich bleib dabei, will jetzt bald mal Winter 🙂

        Gefällt mir

  10. Januar 9, 2014 12:22 am

    Rein vom fotografischen Gesichtspunkt aus betrachtet: Ja, will ich auch. Viel Schnee. Sehr viel Schnee. Und danach blauen Himmel. Sehr viele Bäume für den Schnee wären auch nicht verkehrt. Also ungefähr so wie auf dem Foto, so soll das aussehen.
    Von mir aus kann es auch ein paar Wochen frieren, viel dickes Eis auf Flüssen und Seen ist auch schick.
    Aber wenn das nicht bald mal anfängt sehe ich für diesen Winter schwarz. Bzw. grau.

    Gefällt mir

    • Januar 9, 2014 12:16 pm

      Es bleibt nur, auf den Februar zu warten. Aber irgendwie sehe ich da auch nur grau vor mir

      Gefällt mir

  11. Januar 9, 2014 8:16 pm

    Ich auch, verflucht noch eins, ich will auch Winter!!! Dieses unzeitige „Frühlingswetter“ macht mich ganz kirre, und malade noch obendrein, mein Kreislauf spielt verrückt, und so viel Schädelweh wie in der letzten Zeit hatte ich dank dem permanenten Sch…-Föhn seit Ewigkeiten nicht mehr… 👿

    Gefällt mir

    • Januar 9, 2014 8:40 pm

      Und hier zeigen sich tatsächlich die ersten Frühblüher! Am 9. Januar! Ich werde denen keine Träne nachweinen, wenn sie im Februar in Schnee und Eis untergehen. So!

      Gefällt mir

Trackbacks

  1. Die Geister, die ich rief | Inch's Blog

Meinungen?

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: