Skip to content

Weihnachten kann (fast) kommen

Dezember 23, 2013

In unglaublichen 2 Stunden habe ich alle restlichen Weihnachtsgeschenke gekauft! Das ist um so bemerkenswerter, da ich erst eins hatte. Relativiert wird der Endspurt allerdings wieder dadurch, dass die Inchkinder jeweils  eine Finanzspritze brauchen. Trotzdem, für die Nichten und Neffen, die Eltern und die des Freundes des Großen Kindes brauchte ich erst Mal Ideen. Mein Kopf aber war leer. Komplett. Zwei Monate lang. Dann fiel mir wenigstens was für die eine Nichte ein. Und für die Eltern. Und als ich also loszog, machte es plötzlich pausenlos Klick im Kopf und Zack: Alle Geschenke gekauft. Mit Freude. So zog ich grinsend durch die Stadt. He, morgen ist Weihnachten! Warum gucken denn alle so verbissen?

Ein bisschen das Lachen ist mir nur beim Fleischer vergangen, wo ich geschlagene 30 Minuten anstand, die bestellten Kaninchenteile abzuholen. Und als ich mich mit der Kleinfamilie auf dem Weihnachtsmarkt traf, um auf den Kinderwagen aufzupassen, während Prinzessin und Prinzessinneneltern Riesenrad fuhren. Das Riesenrad steht nämlich gar nicht mehr, obwohl der Weihnachtsmarkt erst heute Abend 20:00 Uhr endete.

Der Kartoffelsalat, den es morgen traditionell gibt, ist fertig und ich muss nur noch ein bisschen basteln. Dann kann‘s losgehen.

Ihnen allen ein entspanntes Fest. Friedlich soll es sein und genauso, wie Sie es sich wünschen!

Und wenn der Baum schief steht oder die Ente zu kross, ärgern Sie sich nicht. Genießen Sie die Zeit des Zusammenseins mit Ihren Lieben statt perfekt sein zu wollen.

Ich werde es auch beim besten Willen nicht schaffen, ein bestimmtes Geschenk morgen fertig „gebastelt“ zu haben. Das wird dann eben nachgereicht.

Advertisements
11 Kommentare leave one →
  1. Dezember 23, 2013 8:23 pm

    Ich wünsche dir und all deinen Lieben von Herzen ein ganz wundervolles und harmonisches Weihnachtsfest! 🙂

    Gefällt mir

  2. J***e permalink
    Dezember 23, 2013 9:54 pm

    Liebe Inch,
    Die Weihnachtsbaum-Ernte-Familie wünscht dir von Herzen ein frohes und besinnliches Weihnachtsfest. Genieße die Zeit mit deiner Familie, lasst euch Kaninchen und Schocki schmecken und lass alle 4e grade sein.
    Alles Liebe.

    Gefällt mir

  3. Dezember 23, 2013 10:11 pm

    In diesem Jahr habe ich den Verpackungswettbewerb schon am 22. gewonnen. Yeah! Die Vorjahre ließen mich erst während der Baum- oder Strauchbeschmückung zum Christo des Geschenkpapieres werden. Diesmal melde ich vorfristige Planerfüllung. Das befreit, kann ich Dir sagen.. Morgen nur noch frische Fische jagen, dann kann Weihnachten kommen.
    Ich wünsche Dir von Herzen, dass all Deine Gaben glückliche und dankbare Empfänger finden und Du ein zauberhaftes Fest hast, Komm gut über die Feiertage und lass es Dir gut gehen.

    Gefällt mir

  4. Dezember 23, 2013 10:18 pm

    Deine herzlichen Weihnachtswünsche sende ich dir hiermit zurück – auf dass es für dich so herzlich werden möge, wie du es den Besuchern deines Blogs wünschst.
    Abendliche Grüsse aus dem Bembelland

    Gefällt mir

  5. Dezember 23, 2013 11:20 pm

    Meinen einzigen Weihnachtseinkauf habe ich schon im November erledigt, aber vielleicht fällt mir morgen noch was ein. Heiligabend was besorgen wird bestimmt spannend 😀

    Schöne Feiertage 🙂

    Gefällt mir

  6. Frau Doktor permalink
    Dezember 24, 2013 9:59 am

    Ein schönes Weihnachtsfest und ja genau so halten wir es auch, nicht Perfektion ist wichtig, sondern Gemütlichkeit 🙂

    Gefällt mir

  7. Dezember 24, 2013 3:27 pm

    dir und deiner familie fröhliche weihnachten!

    Gefällt mir

  8. Dezember 24, 2013 5:57 pm

    Genau: in Ruhe angehen lassen, dann klappt das auch mit dem Weihnachtsstress! Schöne und entspannte Festtage wünsche ich! Herzliche Grüsse

    Gefällt mir

  9. Dezember 25, 2013 9:08 am

    Der Stress der Vorbereitung fällt nun auch von mir ab und so komme ich dazu Dir auch ein frohes Fest und ein paar friedliche Tage voller Besinnlichkeit zu wünschen 🙂

    Gefällt mir

  10. Dezember 25, 2013 12:01 pm

    Liebe Inch,
    ich wünsche dir ein schönes Weihnachtsfest mit deinen Kindern. Mein eines ist schon wieder weg, auf dem Weg in den Norden zu ihren Freund. So ist das. Aber am Weihnachtsabend, da sind sie (fast) alle da. Das alleine ist schon schön.
    Liebe Grüße von der Gudrun

    Gefällt mir

Meinungen?

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: