Skip to content

Zeichen? Was für Zeichen?

Dezember 10, 2013

Wenn ein Mann eine Reise, die er nie vorhatte anzutreten, höchst plakativ und unter Einbeziehung allen Mediengedöhns absagt, frage ich mich allerdings, ob dies tatsächlich ein Zeichen oder nur dümmliche Provokation, ja sogar Trotz*, ist.

Und gleichzeitig frage ich mich, wieso er sich nicht beim Reiseveranstalter beklagt, der seine Kunden immer wieder gern in Regionen schickt, die es nicht so mit den Menschenrechten halten, oder gar dem Umweltschutz, vorausgesetzt natürlich immer, sie entsprechen nicht den demokratischen Vorstellungen der Reisenden.

* Wiewohl ich natürlich verstehe, dass ein Mann nicht in ein Land reisen möchte, in das sein Vater, natürlich nur durch Befehlsgewalt gezwungen, vor Jahrzehnten als  Teil einer brandschatzenden Horde einfiel, und dann, als Gefangener, nicht wie ein Gast behandelt wurde.

Advertisements
3 Kommentare leave one →
  1. Dezember 10, 2013 6:54 pm

    Die Sichtweise gefällt dem Müller.

    Gefällt mir

  2. Dezember 10, 2013 8:45 pm

    Die Chef-Reiseveranstalterin hat dafür den besagten Herrn nach Südafrika geschickt, ins Stadion von Johannisburg, wo sie – obwohl sie nach eigenem Bekunden doch so ungemein ergriffen von ihrer Begegnung mit Nelson Mandela gewesen ist – tunlichst fern geblieben ist – als einzige der mächtigen Chef-Reiseveranstalter/innen übrigens…

    Gefällt mir

    • Dezember 11, 2013 8:02 am

      Nun, Muddi betreibt nebenberuflich sicher auch ein Reisebüro, oder lässt betreiben. In diesem Falle aber meine ich das der alten Herren, die, die die Sommer- und Winterreisen anbieten.

      Gefällt mir

Meinungen?

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: