Skip to content

Urlaubszeit

Oktober 20, 2012
tags: ,

Du warst doch grad im Urlaub, wird mancher sagen.

Stimmt.

Trotzdem habe ich mir den verdient. Auf Arbeit stürze ich zur Zeit von einer Katastrophe zur anderen Pleite (nein, nicht selber verursacht) und zu Hause… naja, ich schrieb davon. Da tut es gut, sich mal den Wind um die Ohren blasen zu lassen. Und durchs Gehirn.

Herr Ärmel und Zaphod haben ja auch mehr Urlaub für Inch verlangt. Und nun mache ich ihn eben.

Nur eine Woche.

„Nur“ an die Ostsee.

Dafür mit Sack und Pack.

Auf die Insel Ummanz. Kennt die jemand? Also ich hatte bisher noch nie davon gehört. Aber das Kind, das Große, das findet immer solche Sachen.

Gestern habe ich erst das Inchpapamobil geholt und dann war ich bei der Kleinfamilie. Probepacken. Das Gepäck vom Kleinen Kind hatte ich schon. Nun galt es, alles irgendwie um den Kinderwagen herum zu drapieren. Passt.

Wenn der Kleinfamilie nicht noch mehr Dinge einfallen, die sie unbedingt mitnehmen muss, sollte es auch nachher noch passen. Mein Zeug und das des Kleinen Kindes passen jedenfalls in eine glitzekleine Reisetasche. Das sind natürlich die Fotoapparate nicht mit dabei… Und auch das kleine Notebook nicht. Das wollte ich nämlich mitnehmen und dann jeden Tag Fotos posten vom Meer und Sand und Möwen und so. Weil sich aber der Laptop des Kleinen Kindes gestern  verabschiedet hat, hat sie mir meinen kleinen Wandercomputer entführt. Bringt sie Dienstag mit, wenn sie , weil sie am Montag noch ein bissl studieren muss, nachkommt. Bis dahin aber ist hier Funkstille. Oder es gibt ein paar Geschichten aus der Kiste. Schließlich war ich vor Wochen in Aachen.

Ich wünsche Ihnen bis dahin oder später ein paar schöne Tage! Und fahr dann jetzt mal los.

Advertisements
7 Kommentare leave one →
  1. Exilbayerin permalink
    Oktober 20, 2012 7:27 am

    Viel Spaß und bis bald. Bring schöne Geschichten und Fotos mit!!! 😀

    Gefällt mir

  2. Oktober 20, 2012 9:58 am

    Prima, dass mein Wunsch für dich so schnell geklappt hat bei all dem Ärger, den du offensichtlich hast.
    Um die Ostsee beneide ich dich fast. Dort würde ich im Alter gerne leben. Ummanz werde ich jetzt mal suchen, ist mir völlig unbekannt bis jetzt.
    Schöne Tage wünsche ich euch 😉

    Gefällt mir

    • Oktober 20, 2012 10:00 am

      Peinlich :-< gegenüber in Schaprode habe ich schon fotografiert.
      Also poste bitte viele Fotos. Das ist grosse Klasse da oben 😉

      Gefällt mir

  3. Oktober 20, 2012 11:01 am

    Ummanz, mit diesem genialen Zeltplatz Ostseecamp Suhrendorf (okay, vor 1x Jahren genial). Du wirst ein Fahrrad habrn wollen …

    Erholt euch gut

    Gefällt mir

  4. Lore permalink
    Oktober 20, 2012 11:45 am

    Oh ja Ummanz – auf dem Zeltplatz war ich als Stift bis Teen fast jedes Jahr. Aber jetzt schon lange nicht mehr…ich will Bilder und Bericht wie es dort jetzt aussieht! Leider sehen wir uns erst Ende November wieder- weil… ich habe auch mal wieder Urlaub. Gute Erholung und ich glaub dort findest du genug Ruhe um abzuschalten. Viel Spaß und sonnige Herbstage. LG

    Gefällt mir

  5. Oktober 20, 2012 8:04 pm

    Ich wünsche eine schöne und erholsame Woche! 😀

    Gefällt mir

  6. Oktober 20, 2012 9:29 pm

    Viel Spaß und hoffentlich anständiges Wetter. Ende Oktober an die Ostsee ist mutig 🙂

    Gefällt mir

Meinungen?

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: