Skip to content

Ach übrigens

August 5, 2012

lebte im Hause Inch noch eine zweite potentielle Starterin für London 2012   😉

   (Klick aufs Bild)

Die Kommentare im Hintergrund stammen übrigens von den Großeltern. Nicht das Sie denken.

Advertisements
4 Kommentare leave one →
  1. August 5, 2012 10:27 am

    Sportliche Familie. 😉

    Gefällt mir

  2. August 5, 2012 12:14 pm

    Also, zu meiner Verteidigung: Das Große Kind sollte erst Mal Keyboard spielen lernen. War aber nicht so ihr Ding und Triathlon hat sie sich ausgesucht, weil sie eigentlich zum Radsport wollte und ich dagegen war. Und beim Kleinen Kind wollte ich keinen Fehler mehr machen und habe sie lieber gleich zum Sport geschickt. Die hat dann aber doch lieber Keyboard und Klavier gespielt, ein bisschen Gitarre und im Chor und einer Band gesungen. Naja, und das mit dem Reiten, das ist halt so ne typische Mädchensache und ist in unserer Familie genetisch bedingt 😉

    Gefällt mir

  3. August 6, 2012 12:57 am

    Och nöö, Keyboard ist langweilig, ich mach lieber Triathlon? Muahaha.
    Ich hab erst das Video gesehen und dann gelesen, im ersten Moment hab ich gedacht, okay, Wettschwimmen mit vielen Kindern. Aber als es dann aufs Fahrrad ging war mir klar, das sind keine normalen Kinder.
    Ganz erstaunlich sportliche Familie.

    Gefällt mir

Meinungen?

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: