Skip to content

Making Of

Mai 29, 2012

Nach zwei Tagen schwarz tut bunt ganz gut.

So haben wir gestern das Wave Gotik Treffen weitestgehend  ignoriert, soweit man das kann, wohnt man im südlichen Zentrum und bewegt sich mit Bus und Bahn noch weiter in den Süden, und sind zu den Großeltern gefahren. Dort wollte ich, zwischen dem obligatorischen Kaffeetrinken und dem viel zu üppigen Abendbrot, Blumen fotografieren. Doch die waren etwas dürr. Fast schien es, als hätten sie gegen ein bisschen Regen nichts einzuwenden.

(Die Oma ist auch gleich losgezogen und hat gegossen. )

Nur die Palmen auf der Terrasse scheinen die Trockenheit zu genießen.

Statt also Blumen habe ich die Kinder bewundert. Die haben einen Film gedreht. Und falls die mal berühmt werden, präsentiere ich Ihnen schon hier und jetzt vorab ein paar exklusive Bilder.

Kamerafrau

Gute Fee, Maske und Kostüme

Gute Fee, Maske und Kostüme

Bösewicht, Drehbuch und Regie

Advertisements
8 Kommentare leave one →
  1. Mai 29, 2012 11:25 am

    Das sind ja klasse Fotos und es stimmt, es könnte mal wieder regnen, alles sehr trocken.

    LG Mathilda 😉

    Gefällt mir

  2. Mai 29, 2012 10:39 pm

    Sieht nach einem Film mit sehr viel Phantasie aus. 😉

    Gefällt mir

    • Mai 29, 2012 11:16 pm

      Ja, ne? Ich glaube, die Gute Fee besiegt den Bösewicht. Wo der in zwei Teile zerteilt wurde, ist mir allerdings entgangen. Hm, ja, und der Freund vom Großen Kind hat mich eindringlich gewarnt, nach dem Sinn des ganzen zu fragen 😀
      Aber wenn die drei mal berühmt sind, wird sich sicher ein Filmkritiker dieses Frühwerks annehmen und uns UND den Akteuren, einschließlich dem Drehbuchautor und Regisseur erklären, worum es da eigentlich geht und was uns die Künstler sagen wollen.
      Wir müssen nur warten.

      Gefällt mir

  3. Mai 30, 2012 9:31 pm

    Früher hatte ich mal eine Mitbewohnerin, die war immer ganz heiß auf dieses Festival in Leipzig… aber wenn man dort wohnt, kann ich es verstehen, wenn man eher versucht, das zu meiden 🙂

    Gefällt mir

    • Mai 30, 2012 11:01 pm

      Naja, ich bin oft Pfingsten nicht in der Stadt. Aber ab und zu ist es schon ganz hübsch. Nur, zwei Tage reichen eben. Das Festival geht ja 4 Tage. Oder 5?

      Gefällt mir

  4. Mai 30, 2012 9:59 pm

    Dann muss die Fee ein Laserschwert gehabt haben, als gute Fee natürlich ein blaues oder grünes. Die Sequenz mit den zwei Teilen des Bösewichts wäre dann aber geklaut *g*

    Gefällt mir

    • Mai 30, 2012 10:59 pm

      Ich glaube, alles ist geklaut 😉 Die Fee hat den Bösewicht aber mit ihrem Feenstab quer geteilt. Wie, ist mir, wie gesagt entgangen. Der Bösewicht hatte ein Laserschwert. Farbe habe ich vergessen

      Gefällt mir

Meinungen?

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: