Zum Inhalt springen

Ich bin dann mal weg

Februar 3, 2012
tags: , ,

Knapp 12 Jahre war ich nicht mehr in Paris. Mal sehen, ob ich den Eiffelturm wieder finde.

Und was es eben sonst noch zu sehen gibt.

Werbeanzeigen
8 Kommentare leave one →
  1. Februar 3, 2012 9:52 am

    Viel Spaß in Paris. Und gute Reise.

    Liken

  2. Februar 3, 2012 9:55 am

    Viel Vergnügen!

    Liken

  3. Februar 3, 2012 1:06 pm

    Ich wurde das Haus von Victor Hugo oder von Balzac empfehlen und ein koscher Essen im Marais…
    Viel Freude und vor allem: erträgliches Wetter

    Liken

  4. Februar 3, 2012 1:32 pm

    Hoffentlich hast Du nicht nur mit dem Wetter Glück, als ich in Paris weilte war gefühlt die Hälfte der sehenswerten Bauwerke in dicken Planen verpackt.

    Liken

  5. Brigitte permalink
    Februar 3, 2012 3:40 pm

    Google…google…google….ach – Rugby guckst du!
    Kann ich GARNIX zu sagen, noch nie ein Spiel gesehen.
    ABER ich wünsche Dir viel Spass und hoffentlich erträgliche Temperaturen.
    Und wenn du wissen willst, was wir so im Moment gucken: in Berlin ist Snooker-Meisterschaft. 😉

    Liken

  6. Februar 3, 2012 4:28 pm

    Ich wünsch dir sonniges Wetter und laue Abende.
    liebe Grüsse vom Muger

    Liken

  7. Februar 3, 2012 5:16 pm

    Viel Spaß und iss ein paar gebrannte Maronen für mich mit 🙂

    Liken

  8. Februar 3, 2012 8:01 pm

    Danke für die guten Wünsch und die Tipps. Der erste Tag ist rum, ich sitze gratenbreit im wirklich hübschen, aber engen Hostel in Monmartre und breite den ersten Bericht vor 😉

    Liken

Meinungen?

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: