Skip to content

Ein unliebsamer Schrankfund

Juli 5, 2011

Bei meiner über das ganze Jahr verteilten Entrümpelungsaktion machte ich mich gestern  über einen der Einbauschränke im Flur her.

Der Schrank ist weit oben, sozusagen unter der Decke, und dient, wie seine Brüder, der Einlagerung von Dingen, die eher selten gebraucht werden. Neben  Spielen für Kleinkinder, abgelaufenen Medikamenten  (Sie hören richtig: Kleinkinderspielzeugs und Medikamente bewahre ich im selben Unterdeckenschrank auf), ebenso alten Badezusätzen, Einweg-Handschuhen und Haargummis, die das Kind immerhin noch als verwendungsfähig erachtete, fand sich da auch ein Fläschchen Läuseshampoo!

Du liebe Güte!

Geisel der Grundschulzeit und Horrortrip für alle Eltern!

Die Erinnerung an die schier aussichtslosen Kämpfe gegen das kinderhaarliebende Ungeziefer treibt mir noch heute kalte Schauer über den Rücken. Alle möglichen Dinge habe ich den Mädels auf den Kopf geschüttet, sie ermahnt, nicht die Mützen der Klassenkameradinnen aufzuprobieren,  stundenlang Nissen ausgekämmt, das Jammern der Töchter ertragen, den Kinderarzt um Rat gefragt, Kuscheltiere über Wochen in Platsiksäcke verbannt, das Bettzeugs in den Plasticksack daneben,  gar irgendwann jeder die langen Haare gestutzt, nur um 3-4 Wochen später wieder diese vermaledeite Elternnachricht zu bekommen, dass die Einrichtung schon wieder betroffen sei.

Und dann, der Wechsel auf die weiterführende Schule, und der Spuk war vorbei. Als hätten nur Kinder zwischen 5 und 10 Jahren ein Anrecht auf die kleinen Mitbewohner.

Trotzdem. Das Misstrauen muss wohl groß gewesen sein, die Angst tief in den Knochen gesessen. So dass ich irgendwann vor 8 Jahren das letzte Fläschchen Läuseshampoo lieber  im Unterdeckenschrank verstaut habe. Mann weiß ja nie…

Ps:: Falls Sie, liebe Besucher dieses Blogs, sich beim Lesen dieser Zeilen ständig die Kopfhaut gekratzt haben, machen Sie sich nichts draus. Das ist ein natürlicher Reflex  bei der Thematisierung der kleinen Krabbeltiere. Mir geht es seit dem Fund im Schrank auch so. Aber jetzt beende ich dieses Thema, schmeiß das Shampoo weg (ist eh abgelaufen) , und höre auf, mich ständig zu kratzen……………………

Äh, vielleicht wasch ich mir doch lieber noch die Haare

Advertisements
2 Kommentare leave one →
  1. Juli 5, 2011 1:39 pm

    (kratzt sich heftig)

    Gefällt mir

    • gertjeedelmann permalink
      Juli 5, 2011 7:39 pm

      Mosquito Läuseshampoo hilft „100% Wirkung – amtlich bestätigt“

      Gefällt mir

Meinungen?

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: