Skip to content

Brauche ich nicht

Juni 15, 2011

„Ich warte noch,“ beschwichtige ich.

„Fragt sich nur, worauf,“ anwortet sie.

Dazu fällt mir jetzt nichts ein…

Aber nein!

Nein, ich brauche keine Brille!

Nicht für draußen, wo es jeder sehen kann.

Ich seh noch ganz gut.

„Nun,“ sagt die Optikerin, während sie meine neue stylishe Lesebrille verpackt, „ich habe Ihre Daten gespeichert. Falls Sie es sich noch überlegen.“

Nein, meine Augen sind gut.

Draußen.

Und ich muss eigentlich auch nicht ALLES sehen.

Das ist natürlich die alte Brille, die vom Wühltisch

Advertisements
2 Kommentare leave one →
  1. Juni 15, 2011 9:25 am

    Oh, das hatte ich dieses Jahr auich schon! Und nun wechsele ich ständig zwischen Lese- und Fernbrille, was nervig genug werden kann …

    Gefällt mir

    • gertjeedelmann permalink
      Juni 15, 2011 2:04 pm

      Sag ich doch! Und außerdem möchte man ja auch gut aussehen. Und mit Brillen ist es irgendwie wie mit Schuhen. Das was ich will gibt es nie!

      Gefällt mir

Meinungen?

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: