Skip to content

Anklettern gescheitert

April 4, 2011

Ein wunderschönes Frühsommerwetter. Sonne und Temperaturen über 20°C haben auch mich am Wochenende in die Sächsische Schweiz gelockt. Zwar hatte ich das sogenannte Ankletterwochenende schon länger ins Auge gefasst, aber bei diesen Temperaturen wäre ich auch mit dem Zug hingefahren.

Es fügte sich aber alles irgendwie und so hatte ich dann doch noch einen Platz in einem Auto.

Über 40 Leute waren auf unserer Hütte bei Rathen. Da ich ja im Winter nicht in der Halle klettern war und auch letztes Jahr nicht im Freien klettern konnte, hatte ich die meisten seit Sylvester nicht mehr gesehen, die andern sogar noch länger nicht.

Leider war der Versuch, zu klettern, ein Tiefschlag. Die Ärzte hatten ja gesagt, es würde ungefähr ein Jahr daueren bis ich wirklich vollständig gesund wäre. Nuja, die OP war am 1. April ein Jahr her. Nach Kur und Reha, Physiotherapie und Osteopathie, nach einer langen Wiedereingliederungsphase gehe ich seit Oktober wieder voll arbeiten. Und drei bis vier Mal die Woche zum Sport. Wassergymnastik, Rückenschule, Kiesser. Da sollte man doch fit werden…

Am Samstag habe ich mich noch zurück gehalten. Bin nur ein bißchen in der Gegend rum gestrolcht, über Blöcke aus und ab gestiegen. Ging alles prima. Dann also am Sonntag sollte mein erster Klettertag werden. Hab mir einen schönen kleinen Gipfel, den Lausbub, mit kurzen, einfachen Wegen rausgesucht. Doch nix ging. Sobald ich mich nach hinten beugen musste und dann anziehen, ging nix.

Das war’s also.

Nix mit klettern.

Weiter sporteln und hoffen, dass das noch was wird.

Ostern geht es an den Lago Maggiore. Hoffentlich nicht nur zum Wandern.

Von Frühling in der Sächsischen Schweiz
Advertisements
No comments yet

Meinungen?

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: